Yogische Praxis

Wir kennen viele Räume sowohl aus der Lehrer- als auch aus der Schülerperspektive und haben uns Gedanken über für yogische Prozesse förderliche Raumeigenschaften gemacht.

Warum ist der Raum beim Yoga, beim Meditieren oder beim Pilatestraining so wichtig? Weil wir uns dabei öffnen und die Einflüsse der Umgebung dadurch stärker auf uns wirken können. Jede kleine Störung, sei es durch ungesunde Ausdünstungen, durch ungünstige Lichtquellen, durch gestörte Energieflüsse, oder durch raumklimatische Defizite stören das Wohlbefinden, den Genuss und letztlich die Gesundheit.

Wir waren auch schon auf yogischen Treffen, bei denen viele krank geworden sind: epidemische Infektion aller Teilnehmer auf größeren Yoga Veranstaltungen sind durchaus nicht selten.

Schnupfennase statt klarem Geist. So soll es nicht sein. Wir gestalten Räume, die die Menschen gesund machen.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Yogische Parxis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Yogische Praxis

  1. yogawellnessdesign schreibt:

    Stimmt, ich war auch schon mal auf einer Yogaveranstaltung bei der viele Teilnehmer krank geworden sind! Woran lag das?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s